Link zur Startseite

Bezirksjugendsingen 2021

von 25. Jänner bis 26. März 2021

Diese Singveranstaltungen werden von örtlichen BezirkskoordinatorInnen in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung Gesellschaft - Referat Jugend und der Bildungsdirektion Steiermark durchgeführt.

Teilnahmeberechtigt sind steirische Kinder- und Jugendchöre bzw. - vokalensembles aus dem schulischen und außerschulischen Bereich, deren TeilnehmerInnen mindestens 6 und höchstens 26 Jahre sind.

Beim Bezirksjugendsingen gibt es keine Wertung. Nach der Veranstaltung steht den ChorleiterInnen eine/ein FachberaterIn für Rückmeldungen und Tipps sowie als Entscheidungshilfe für die Teilnahme am Landesjugendsingen zur Verfügung.

Eine Teilnahme am Bezirksjugendsingen ist Voraussetzung für die Anmeldung zum Landesjugendsingen. All jene Chöre, die bereits im Jahr 2020 an einem Bezirksjugendsingen teilgenommen haben, müssen nicht nochmals am Bezirksjugendsingen 2021 teilnehmen und können sich gleich zum Landesjugendsingen anmelden.

Programmauswahl: 2 bis 3 Stücke eigener Wahl, davon möglichst ein Volkslied aus Österreich. Pflichtlieder des Jugendsingens können auch gewählt werden. Ein Lied soll nach Möglichkeit ohne instrumentale Begleitung gesungen werden. Das Programm sollte spätestens zwei Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung der/m zuständigen BezirkskoordinatorIn vorgelegt werden.

Zur Erinnerung bekommen alle teilnehmenden Chöre Urkunden überreicht.

Anmeldefrist für die Bezirkssingen: 8. Jänner 2021

Anmeldefrist für das Landesjugendsingen: 1. Februar bis 26. März 2021

Die Termine für die Bezirkssingen sind in Ausarbeitung

Die Pflichtlieder, die für das Schuljahr 2019/20 erstellt wurden haben auf Gültigkeit für das Schuljahr 2020/21.

Externe Verknüpfung Pflichtliederliste (verpflichtend für das Landes- und Bundesjugendsingen):

 
1
Treffer
Beitrag 1–1
1
1
Treffer
Beitrag 1–1
1