Österreichisches Jugendsingen 2023

Das Österreichische Jugendsingen dient seit 1947 der Förderung des chorischen Singens in Österreich.

Veranstalter sind das Bundeskanzleramt im Zusammenwirken mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und unter Mitwirkung der Landesjugendreferate und unter Einbeziehung der Bildungsdirektionen sowie der Fachinspektor*innen und Fachkoordinator*innen für Musik.

In der Steiermark ist für die Duchführung das Land Steimark, Abteilung 6 - Fachabteilung Gesellschaft, Referat Jugend verantwortlich.

Das Jugendsingen setzt sich aus den Bezirkssingen, dem Landesjugendsingen und dem Bundesjugendsingen zusammen.

Näheres erfahren Sie unter den einzelen Rupriken.

 
6
Treffer
Beitrag 1–5
6
Treffer
Beitrag 1–5