Meilensteinverleihung – „Rampenlicht Jugendarbeit und mehr…“

Der Meilenstein
Der Meilenstein© Land Steiermark

Der steirische Landesjugendbeirat hat in Zusammenarbeit mit dem Dachverband der Offenen Jugendarbeit, dem steirischen Fachstellennetzwerk und dem Referat Jugend 2009 begonnen, die ehrenamtliche Tätigkeit ihrer Mitglieder ins Rampenlicht zu stellen. Mit der Auszeichnung „Meilenstein" wird Ehrenamtlichen der verschiedenen Vereine für ihre Tätigkeit gedankt. Im Jahre 2010 wurde diese Auszeichnung vom Land Steiermark, Referat Jugend übernommen und seitdem im Rahmen eines jährlichen Festakts feierlich verliehen.

Mit dem Meilenstein werden ehrenamtlich engagierte Personen, die in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit, im Bereich der Erwachsenenbildung und den öffentlichen Bibliotheken in der Steiermark tätig sind, ausgezeichnet. Personen, die in einer Organisation oder einem Verein für die steirischen Kinder und Jugendlichen tätig sind und besonders herausragende Leistungen erbracht haben, werden im Rahmen der Veranstaltung „Rampenlicht Jugendarbeit und mehr..." geehrt. Die Meilensteinverleihung findet jedes Jahr Anfang Dezember in der Aula der Alten Universität Graz statt. Seit Bestehen der Meilensteinverleihung haben bereits 317 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, diese Auszeichnung für ihre verdienstvollen Tätigkeiten verliehen bekommen.

Ihr Ansprechpartner für die Meilensteinverleihung im Referat Jugend ist:

Christian Ruck
Telefon: +43 (316) 877-2796
Mobil: +43 676/8666 2796
E-Mail-pers: christan.ruck@stmk.gv.at
E-Mail-Dst: jugend@stmk.gv.at

Zusätzliche Informationen bekommen Sie beim  Landesjugendbeirat

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).