Gelungener Start in die Weiterbildungsreihe „Kommunale Jugendarbeit“ in der östlichen Obersteiermark

„Wir machen Gemeinden zukunftsfit“ – unter diesem Motto startete am 15. Juni 2022 in Traboch die vierteilige Weiterbildungsreihe „Kommunale Jugendarbeit“.

Ingo STEFAN
Ingo STEFAN© Regionalmanagement Obersteiermark Ost
Tanja Felkitsch
Tanja Felkitsch© Regionalmanagement Obersteiermark Ost

Für das erste Modul der Weiterbildungsreihe wurden gleich zwei Top-Referent*innen organisiert. Der Organisationsentwickler, Projekt-Coach und Outdoor-Trainer Dipl.-Ing. Ingo STEFAN, MSc MBA begeisterte die Teilnehmer*innen mit seinem Vortrag zur gesellschaftlichen Veränderung und die dadurch zu berücksichtigenden Aspekte in der zukünftigen Arbeit mit und für Jugendliche.

Beim zweiten Vortrag des Abends zückten alle Teilnehmer*innen Stift und Papier und machten fleißig Notizen, denn Tanja Felkitsch, BA MA von der Landentwicklung Steiermark präsentierte viele Good-Practice-Beispiele aus der kommunalen Jugendarbeit. Sie zeigte auf, dass es für kommunale Jugendarbeit in erster Linie motivierte Personen braucht, die in der Gemeinde etwas vorantreiben möchten und dass auch kleinere Maßnahmen wie beispielsweise ein Aktionstag mit Jugendlichen oft einen großen Mehrwert liefern.

Die Weiterbildungsreihe wird vom Regionalen Jugendmanagement der östlichen Obersteiermark organisiert. Sehr herzlich eingeladen sind Bürgermeister*innen, Gemeindemitarbeiter*innen, Jugendgemeinderät*innen, Jugendreferent*innen und alle die, sich für das Thema Jugend interessieren und engagieren.

Und so geht es weiter:

2. Modul: Von der Idee - zum Plan - zur Umsetzung

  • Datum: Mittwoch, 28. September 2022 um 18.00 Uhr im Ratssaal im Rathaus Bruck/Mur
  • Vortagende:
    beteiligung.st - die Fachstelle für Kinder-, Jugend- und Bürger:innenbeteiligung
    Markus Seunig - Steirischer Landesjugendbeirat
  • Inhalte: Erfolgsfaktoren und Herausforderungen für gelingende Beteiligung von Jugendlichen und Vereinen der Gemeinde

 3. Modul: Projekte to go

  • Datum: Dienstag, 18. Oktober 2022 um 18.00 Uhr im Volkshaus Wartberg
  • Vortagender: Mag. Markus Plasencia
  • Inhalte: Praktisches Wissen zu Projektmanagementtools, einfache und anwendbare Schritte

4. Modul: Kommunikation & Information von Jugendlichen in der Gemeinde

  • Datum: Dienstag, 15. November 2022 um 18.00 Uhr à Gemeinderatssaal Gemeinde Trofaiach
  • Vortagender: Thomas Doppelreiter, LOGO Jugendmanagement - Fachstelle für Jugendinformation und -kommunikation
  • Inhalte: Wie erreicht man im digitalen Informationszeitalter junge Menschen? Grundlagen der Jugendinformation, aktuelle/mögliche Kommunikationskanäle.

Hier geht es zum Programm der Weiterbildungsreihe. Um Anmeldung unter rjm@obersteierstark.at wird gebeten.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).