Pilotprojekt „treffpunkt:beteiligung“ in Judenburg

Mit großem Erfolg wird in Judenburg seit Jahren Beteiligung bei der Planung von Spielplätzen praktiziert, wo die besten Ideen von den Kindern und Jugendlichen selbst beigesteuert werden. BürgerInnenbeteiligung kann aber noch ein Stück weiter gehen. Judenburg hat sich entschlossen diesen Schritt zu gehen und einen Prozess zu starten, in dem alle Menschen - Kinder, Jugendliche und Erwachsene, VerwaltungsbeamtInnen und PolitikerInnen - überlegen, erarbeiten und ausprobieren, wie Beteiligung zu einem fixen Bestandteil von Politik und Verwaltung werden kann.

Das Büro von Landeshauptmann Mag. Franz Voves hat die Stadt Judenburg eingeladen, im Rahmen des steirischen Pilotprojektes Beteiligung, begleitet durch beteiligung.st, die Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung, Strukturen in der Gemeinde zu schaffen.

Zu Beginn von "treffpunkt:beteiligung" wurde erhoben, was die Menschen in Judenburg brauchen, um sich wohl zu fühlen und wie sie ihre Anliegen mit Unterstützung der Stadtgemeinde umsetzen können. Es folgten viele Treffen mit Kindern, Jugendlichen, BürgerInnen, VerwaltungsmitarbeiterInnen und der dafür eingerichteten Steuergruppe, um Möglichkeiten von Beteiligung in Judenburg zu erarbeiten. Aus diesem Pilotprojekt entstand unter anderem auch der Kindergemeinderat in Judenburg.

Im Mai 2008 wurde mit einem Gemeinderatsbeschluss festgehalten, dass sich Judenburg zur Beteiligungsgemeinde bekennt und alle BürgerInnen der Stadt in möglichst viele Projekte miteinbezogen werden. Im Juni 2008 wurden zwei Workshops zur Planung eines weiteren Spielplatzes durchgeführt, die Bauphase beginnt 2009.

Die Erfahrungen, die Judenburg dem Weg zur Beteiligungsgemeinde gesammelt hat, stehen nun auch anderen Gemeinden zur Verfügung.

Die wissenschaftliche Begleitung erfolgte von Mag.a Sophie Lintner.

Weitere Informationen können unter www.judenburg.at nachgelesen werden.

Projektverantwortliche:
Name: Stadtgemeinde Judenburg, Bürgermeisterin Grete Gruber
Projektadresse: Hauptplatz 1, 8750 Judenburg
Tel.: 03572/83141
Fax: DW 222
E-Mail: office@judenburg.at

Dauer des Pilotprojektes:
Ende 2006 bis Ende 2008. Die Begleitung durch beteiligung.st, die Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung endet mit Dezember 2008. Die in der Gemeinde im Rahmen des Projektes "treffpunkt:beteiligung" entwickelten nachhaltigen Strukturen sowie der Projekttitel bleiben bestehen und garantieren, dass weitere Projekte nun selbständig geplant und durchgeführt werden können.

 

treffpunkt:beteiligung
treffpunkt:beteiligung
treffpunkt:beteiligung
treffpunkt:beteiligung
treffpunkt:beteiligung
treffpunkt:beteiligung
treffpunkt:beteiligung
treffpunkt:beteiligung