Link zur Startseite

Exklusiv-Vorführung des Dokumentarfilms „Bruder Jakob, schläfst Du noch?“

Exklusiv-Vorführung des Dokumentarfilms  „Bruder Jakob, schläfst Du noch?“ © GO ON
Exklusiv-Vorführung des Dokumentarfilms „Bruder Jakob, schläfst Du noch?“
© GO ON

Der 10. September ist der Enttabuisierung des Themas Suizidalität gewidmet, dem Aufmerksam Machen auf suizidpräventive Maßnahmen und dem Gedenken an durch Suizid verstorbene Menschen.

Gemäß dem diesjährigen Motto des Welttages „Hand in Hand für Suizidprävention" wird die Exklusiv-Vorführung des Dokumentarfilms „Bruder Jakob, schläfst Du noch?" organisiert.

Um Ihre Anmeldung unter li@suizidpraevention-stmk.at oder 0664/ 88 69 40 86

wird bis spätestens 03.09.2018 gebeten!

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem angefügten Plakat.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).