Link zur Startseite

VOM GEHEN UND BLEIBEN UND LEBEN AN MEHREREN ORTEN

VOM GEHEN UND BLEIBEN UND LEBEN AN MEHREREN ORTEN © faces (c) Latysheva noun project
VOM GEHEN UND BLEIBEN UND LEBEN AN MEHREREN ORTEN
© faces (c) Latysheva noun project

WANN: Freitag, 15. Juni 2018

WO:  am Dorfplatz in Weißenbach bei  Liezen

UHRZEIT: von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

 

Zu gehen oder zu bleiben sind keine leichten Entscheidungen. Ebenso das Zurückkehren oder Fortbleiben. Die Gründe an einem Ort bzw. in einer Region zu bleiben sind vielfältig, ebenso die Motive wegzugehen.

Die Studierenden der TU Wien laden zu einer Lesung unterschiedlicher Wanderbiographien ein, mit der Möglichkeit selbst Geschichte zu schreiben!


ABLAUF:
18 - 19 Uhr: Ausstellung der Studierendenarbeiten und Lesebücher zu den Themen: >> Was hält mich hier? >> Was treibt mich fort? >> Regionale Wanderbiographien >> Leben an mehreren Orten
19 - 20 Uhr: große Gesprächsrunde und Lesung - jede*r kann mitmachen!
ab 20 Uhr: gemütlicher Ausklang, Musik und Zusammensitzen

Sie können auch online mitmachen und ihre persönliche Biographie ausfüllen:


Externe Verknüpfung https://goo.gl/fSA2Cp


(ausfüllen und per Mail schicken, oder über Facebook direkt an die Veranstalterin)

-------------
Ein Kooperationsprojekt des Regionalmanagements Bezirk Liezen und der TU Wien // Department für Raumplanung und Raumordnung // Fachbereich für Regionalplanung.

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).