Link zur Startseite

Auftakt zur BuK.li in Bad Aussee – RJM und RBBOK waren dabei

BuK.li in Bad Aussee © BuK.li
BuK.li in Bad Aussee
© BuK.li

Die regionale Jugendmanagerin und die regionale Bildungs- und Berufskoordinatorin sind durch das Regionalmanagement Bezirk Liezen beständige Partner der BuK.li. Wir sehen es als unsere Aufgabe, die Jugend einerseits auf das vielfältige Bildungsangebot der Region und andererseits auf den regionalen Bedarf an bestimmten Berufsqualifizierungen hinzuweisen. Denn nur wer beides aufeinander abstimmt, hat viel höhere Chancen in unserer schönen Region wohnen und arbeiten zu können.  Die BuK.li sehen wir als besonders wertvollen Teil der regionalen Ausbildungsorientierung, weil sie als Waage fungiert und sowohl Lehrbetriebe als auch schulische Bildungseinrichtungen gleichermaßen präsentiert, sind sich Tina Schaupensteiner und Margit Baumschlager einig.

Den Auftakt zu der Veranstaltungsreihe BuK.li bildete Bad Aussee am vergangenen Freitag, zahlreiche BesucherInnen und Ehrengäste u.a. Landtagsabgeordnete Michaela Grubesa, Bürgermeister Franz Frosch oder Vizebürgermeisterin und Pflichtschulinspektorin Waltraud Huber-Köberl nutzten das Angebot und besuchten den ersten Teil der Berufs- und Karrieremesse, kurz BuK.li, am 29. September 2017 im Kur- und Congresshaus in Bad Aussee. Die KooperationspartnerInnen sorgten für ein abwechslungsreiches Programm. 40 AusstellerInnen informierten über das vielfältige Angebot an Berufs- und Karrieremöglichkeiten bzw. Schultypen rund um das Salzkammergut in der Bildungsregion Liezen.  Eine Vielzahl an Lehrberufen und Berufsbildern der heimischen Wirtschaft, ein bunter Mix an Schulen - von der Polytechnischen Schule bis zu höheren- und weiterführenden Schulen - und zahlreiche Bildungseinrichtungen und Institutionen wurden den BesucherInnen hautnah vorgestellt. Erfreulich zu beobachten war, dass auch Eltern die Jugendlichen zur Messe begleiteten, um sich gemeinsam über die Angebote zu informieren.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).