Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Schulungen zum Thema "Jugend und Alkohol"

"wir können auch anders"

Zum Kalender hinzufügen
Beginn:
20.06.2013, 17:00 Uhr
Ende:
20.06.2013, 20:00 Uhr
Terminart:
Seminar/ Workshop, Rat & Hilfe, Bruck-Mürzzuschlag, Murtal, Leoben, Liezen
Hinweis:
Jugendzentrum Spektrum, Waasenstraße 29, 8700 Leoben
Veranstalter:
blue|monday gesundheitsmanagement
Pestalozzistraße 60
8010  Graz
E-Mail: office@wkaa.steiermark.at
Kategorie/ Preis:
Unkostenbeitrag: €10

Das Thema Jugendschutz ist immer ein aktuelles und wichtiges Thema, wie man auch den letzten Medienberichten entnehmen konnte. Daher lädt Externe Verknüpfung „Wir können auch anders." alle Interessierten zu einer wkaa-Schulung ein.

Bei diesen wkaa-Schulungen möchten wir mit Jugendverantwortlichen und FestveranstalterInnen in einen Austausch kommen, uns mit dem Thema "Jugend und Alkohol" beschäftigen, das Projekt wkaa präsentieren, einen leckeren alkoholfreien Cocktail shaken, uns über Möglichkeiten der Umsetzung jugendschutz-freundlicher Festkultur austauschen und gegenseitig vom Erlebten profitieren.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Einladung an auch an Vereine, Einrichtungen und Institutionen, die mit Festen und Veranstaltungen aktiv sind, weiterleiten könnten.

Wir freuen uns, Sie an einem der folgenden Termine in den Regionen der Obersteiermark begrüßen zu dürfen. Im Herbst planen wir dann weitere Veranstaltungen in den restlichen Regionen der Steiermark.

  • JUDENBURG, 5. JUNI 2013, 17:00 - 20:00
    Jugendzentrum Judenburg, Kasernengasse 22, 8750 Judenburg
  • MÜRZZUSCHLAG, 12. JUNI 2013, 17:00 - 20:00
    Jugendkulturzentrum Hot, Bleckmanngasse 9, 8680 Mürzzuschlag
  • BAD AUSSEE, 13. JUNI 2013, 17:00 - 20:00
    Jugendzentrum Ausseer Land, Am Kurpark 214, 8990 Bad Aussee
  • LEOBEN, 20. JUNI 2013, 17:00 - 20:00
    Jugendzentrum Spektrum, Waasenstraße 29, 8700 Leoben

Der Unkostenbeitrag von € 10,-- pro Person ist direkt vor Ort zahlbar.

Mit freundlichen Grüßen,

Eva Schaden
für das Projektteam Externe Verknüpfung „Wir können auch anders."

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons