Link zur Startseite

Informationsveranstaltung gemeindenahe Suchtvorbeugung in Kleinregion Aichfeld

Infoveranstaltung Suchtvorbeugung © RJM Obersteiermark West
Infoveranstaltung Suchtvorbeugung
© RJM Obersteiermark West
Infoveranstaltung Suchtvorbeugung © RJM Obersteiermark West
Infoveranstaltung Suchtvorbeugung
© RJM Obersteiermark West
Infoveranstaltung Suchtvorbeugung © RJM Obersteiermark West
Infoveranstaltung Suchtvorbeugung
© RJM Obersteiermark West

Das Regionale Jugendmanagement (RJM) Obersteiermark West feierte am 12.3.2013 unter der Leitung von Mag.a Désirée Steinwidder seinen ersten Geburtstag mit einer Informationsveranstaltung zum Thema gemeindenahe Suchtvorbeugung, die für die Kleinregion Aichfeld organisiert wurde.

Die zahlreich erschienenen kommunalen Jugendbeauftragten, JugendreferentInnen und JugendgemeinderätInnen wurden von Mag. Bernd Thurner (Externe Verknüpfung Fachstelle VIVID) mit Hilfe von Praxisbeispielen und Tipps zur Unterstützung über die verschiedenen Möglichkeiten der gemeindenahen Suchtprävention informiert.

Was kann man in der Gemeinde tun, um Sucht vorzubeugen? Diese Fragestellung wurde auch im Rahmen einer Beratung behandelt, die auf die speziellen Bedürfnisse der Gemeinden im Aichfeld abgestimmt war. Verschiedene Informationsmaterialien für diese wichtige kommunale Aufgabe wurden für die alltägliche Arbeit in der Gemeinde zur Verfügung gestellt.

Die Informationsveranstaltung leitet eine Reihe von Workshops, Fortbildungen und informativen Veranstaltungen ein, die 2013 vom Regionalen Jugendmanagement für verschiedene Akteure der Jugendarbeit in den Bezirken Murau und Murtal organisiert werden.