Link zur Startseite

Jugendworkshop im Stift St. Lambrecht

Im Benediktinerstift St. Lambrecht fand am 7. September ein Jugend Workshop zum Thema "Ideen für einen Jugendraum" mit insgesamt 22 Jugendlichen zwischen 12-21 Jahren statt.

Durchgeführt von der steirischen Fachstelle beteiligung.st wurden Ideen rund um den geplanten Jugendraum im JUX Jugendhaus in St. Lambrecht gesammelt und strukturiert aufgearbeitet. In einem weiteren Teil des Workshops erhielten die Jugendlichen die Gelegenheit ihre Wünsche, Vorstellungen und Vorschläge an die Entscheidungsträger zu kommunizieren.

Bürgermeister Johann Pirer, Mag. Gernot Hilberger (Gemeinderat), Dipl. Päd.in Pauline Wallner (NMS St. Lambrecht), Dr.in Birgit Murer (Organisationsteam Jugendraum), Dr.in Ursula Deutz-Pieber (Lions Club St. Lambrecht), Frater Johannes (Stift St. Lambrecht) sowie Mag.a Désirée Steinwidder (Regionales Jugendmanagement Obersteiermark West) nahmen die Ergebnisse aus dem Workshop gerne auf, die auch für die Erstellung eines konkreten Umsetzungsplans genutzt wurden.

Bereits wenige Wochen nach dem Workshop konnte der Jugendraum im JUX Jugendhaus St. Lambrecht feierlich eröffnet werden, der als Freizeitraum auch ein Ort der Begegnung und als Raum für verschiedene Anliegen und Bedürfnisse der jungen Menschen geschaffen werden konnte.

Jugendworkshop © RJM Obersteiermark West
Jugendworkshop
© RJM Obersteiermark West
Jugendworkshop © RJM Obersteiermark West
Jugendworkshop
© RJM Obersteiermark West
Jugendworkshop © RJM Obersteiermark West
Jugendworkshop
© RJM Obersteiermark West