Link zur Startseite

Vocal Heroes - der steirische Mikrofon-Wettbewerb

Dienstag, 18. Mai 2021 - Graz, Orpheum

Beginn:
18.05.2021
Ende:
18.05.2021
Region:
Graz
Anmeldung:
Anmeldung ist erforderlich bis 06.04.2021

Teilnahmeberechtigt

sind steirische Kinder- und Jugendensembles (max. 15 SängerInnen) aus dem schulischen und außerschulischen Bereich, deren TeilnehmerInnen mindestens zehn und höchstens 26 Jahre alt sind.

Diese zusätzliche Möglichkeit vokaler Betätigung soll das Gesamtkonzept des Jugendsingens erweitern und den immer wieder geäußerten Wunsch nach der Einbeziehung des Mikrofonsingens befriedigen. Die mikrofonalen Vokalensembles nehmen unter den offiziellen Bedingungen des Landesjugendsingens teil

Programmauswahl:

Es dürfen zwei Lieder ausgewählt werden, die unterschiedliche Charaktere haben sollten (z. B. Ballade, diverse Jazz- und Bluestile, „closed harmony", „Manhatten-Transfer"-Style, Rap usw. bis hin zu experimentellen, avantgardistischen und neuen Stimmkompositionen). Zeitbegrenzung: acht bis 12 Minuten Bei der Begleitung wäre es günstig die Triobesetzung nicht zu übersteigen, um das Vokale nicht in den Hintergrund zu drängen. Das Instrumentale sollte, wenn überhaupt, nur unterstützenden Charakter haben. Playbacks und Midifiles sind möglich. Die A-cappella-Möglichkeiten sollten verstärkt genutzt werden (Beatboxing, Mouthpercussion, Stimme als Instrument). Die Ton- und Lichttechnik sind für alle Gruppen gleich. Folgende Instrumente und Anlagenteile werden vom Veranstalter gestellt: E-Piano, Schlagzeug und E-Bass, Verstärker, acht dynamische Mikrofone, zwei bis drei Kondensatormikrofone.Sollten weitere Anlagenteile und Mikrofone benötigt werden, ist dies per E-Mail an karin.kindermann@stmk.gv.at mitzuteilen.

Ablauf

09.00 - 13.00 Uhr - Soundcheck (20 Minuten pro Ensemble)ab 15.00 Uhr - Auftritte der Ensembles

18.00 - 19.00 Uhr - Jurybesprechung

19.00 Uhr - Bekanntgabe der Ergebnisse und Übergabe der Urkunden und Preise

 

den genauen Zeitplan gibt es nach Anmeldeschluss am Montag, 12. April 2021

Jury

FI MMag. Klaus Dorfegger - Vorsitz

Patrik Thurner, BABA

und zwei weitere Jurymitglieder

Wertung:

Zur Beurteilung der Vokalensembles wird eine Jury aus Fachleuten eingerichtet. Die Beurteilung der Darbietung erfolgt nach Punkten. Das beste Ensembles ist als Vorgruppe beim Konzert für das Bundesjugendsingen in Klagenfurt eingeladen.

Externe Verknüpfung Info zum Ausdrucken:

Infos:

Karin Kindermann - A6 - Fachabteilung Gesellschaft, Referat Jugend

karin.kindermann@stmk.gv.at; 0664 8666 2642 od. 0316 877 2643