Gesamtsteirisches Seminar für Chorleiter*innen und Musikpädagog*innen

Montag, 23. bis Mittwoch 25. Jänner 2023

Beginn:
23.01.2023, 09:30 Uhr
Ende:
25.01.2023, 15:00 Uhr
Anmeldung:
Anmeldung ist erforderlich bis 09.01.2023
Anmeldeformular
Ort:
Schloss Seggau
Seggauberg 1
8430  Leibnitz
Tel: +43 (0) 3452/82435-7234
E-Mail: schloss@seggau.com
Web: http://www.seggau.com/

Für Pädagoginnen und Pädagogen im schulischen Bereich ist eine Teilnahme an diesem Seminar nur nach vorheriger Anmeldung bei der Pädagogischen Hochschule bzw. Genehmigung dieser möglich.

Für Pädagog*innen der Musikschulen bzw. Chorleiter*innen im außerschulischen Jugendbereich ist die Teilnahme jederzeit nach der Online-Anmeldung möglich.

Anregungen und Impulse, Literatur für gleiche und gemischte Stimmen mit Dirigieren, Stimmbildungsarbeit in der Klasse und im Chor, Literaturberatung, Einzelstimmbildung, Rhythmik, Voicetraining und Popularmusik für die Bereiche Volksschule, Unterstufe und Oberstufe.

Das Land Steiermark übernimmt alle Kosten der Referent*innen, der Infrastruktur sowie des Notenmaterials.

Soferne Sie keinen Dienstauftrag von der Pädagogigschen Hochschule haben und daher keine Reisekosten von Ihrer Stammschule bzw. der Bildungsdirektion erhalten, müssen Sie für die Verpflegung bzw. Nächtigung selbst aufkommen.

  • Studio-Oberstufe: noch nicht fixiert
  • Studio-Unterstufe: noch nicht fixiert
  • Studio-Volksschule: noch nicht fixiert

  • Workshops zu den Themen: noch in Ausarbeitung
  • Stimmbildung: noch nicht fixiert
  • Montag, 23. Mai 2023 von 09.30 bis 20.30 Uhr
  • Dienstag, 24. Mai 2023 von 08.45 bis 20.30 Uhr
  • Mittwoch, 25. Mai 2023 von 09.00 bis 15.00 Uhr

Hier kommen Sie zum Programm: noch in Ausarbeitung

Karin Kindermann

Telefon: +43 (316) 877-2642
Mobil: +43 676/8666 2642
E-Mail: karin.kindermann@stmk.gv.at
E-Mail: jugend@stmk.gv.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).