Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Der Meilenstein 2016

Meilenstein © Land Steiermark
MeilensteinMeilenstein
© Land Steiermark
 
Meilenstein 2016 © Nicholas Martin
Meilenstein 2016Meilenstein 2016
© Nicholas Martin
 

Die Verleihung des Meilensteins ist ein jährlich stattfindendes Fest, bei dem das ehrenamtliche Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit ins Rampenlicht gestellt und gewürdigt wird. Kinder- und Jugendverbände können dafür je eine Person aus ihrer Organisation nominieren, die stellvertretend für die Vielzahl an Engagierten mit einem Meilenstein für besondere Verdienste geehrt wird.

Seit 2009 findet diese Veranstaltung im Dezember rund um den "Tag des Ehrenamtes" (am 5. 12.) in der Aula der Alten Universität in Graz statt.

Bei der Veranstaltung „Rampenlicht Jugendarbeit" wurden heuer wieder 25 Personen für ihr besonderes Ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.

  

MeilensteinempfängerInnen:

Bernadette Mochoritsch, Katholische Jungschar

Robert Mörth, Ring Freiheitlicher Jugend

Christoph Lechner, Steiermärkischer Mittelschülerverband

Hannelore Binder, Kinderfreunde

Josef Sauseng, Landjugend

Andrè Straubinger, Katholische Jugend

Brigitta Mahr, Junge Europäische Föderalisten

DI Peter Strassnig, Alpenvereinsjugend

Mathias Penatzer, Evangelische Jugend

Kübra Karatas, Kommunistische Jugend

Ing. Josef Schwarz, Steirischer Blasmusikverband - nicht anwesend

Astrid Deutschmann, Naturschutzjugend

Manfred Prosser, Ludovico

Georg Hödl, Gewerkschaftsjugend

Philipp Grubbauer, BA, Jugendtreff Dietrichskeusch'n

Philipp Weinberger, Jugend-, Kultur-, und Freizeitzentrum Explosiv

Christine Rappitsch, Österreichisches Rotes Kreuz

Berndt Moser, Kolpingjugend

Peter Spannring, Kinderland

Andreas Lackner, Steirische Pfadfinderinnen und Pfadfinder

DI (FH) Josef Adam, Junge ÖVP

Joachim Jauk und Markus Valeskini, Naturfreundejugend

Mag. Norber Lipp, MAS MBA, LOGO jugendmanagement GmbH

Gerhard Pötsch, Landesbranddirektor-Stellvertreter, Freiwillige Feuerwehr

und Elisabeth Kugler, die das Zertifikat „ehrenwertvoll" erhalten hat.

 
4
Treffer
1
4
Treffer
1