Link zur Startseite

HEROES

ein Projekt "Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre"

Wer sind die HEROES?

Das Projekt Heroes ist letztes Jahr in Graz, Österreich, nach einem ursprünglich schwedischen Konzept in Zusammenarbeit mit den erfolgreichen Heroes in Deutschland, umgesetzt worden. Nach einem eindrucksvollen Workshop mit Jugendlichen aus dem JUZ Spektrum, Feldbach und den Gruppenleitern Ervin C. und Faraz. B. L. konnte das RJM Südoststeiermark die OrganisatorInnen und UmsetzerInnen des Projekts noch einmal für ein langes Interview treffen. 

Jugendliche diskutieren über Ehre und Gleichberechtigung © JUZ Spektrum
Jugendliche diskutieren über Ehre und Gleichberechtigung
© JUZ Spektrum

Externe Verknüpfung HIER geht´s zur Sendung!

In der 3. Sendung Vulkanland stellen wir Ihnen das Projekt HEROES - gegen Unterdrückung im Namen der Ehre vor. Zu diesem Projekt im Gespräch sind heute bei mir Frau Prof.in Emina Saric, MA, Mag. Michael Kurzmann, Ervin Cenanovic, BA und Faraz B. Leilabadi.


HEROES® arbeitet präventiv mit jungen Männern aus sogenannten Ehrenkulturen, die sich für ein gleichberechtigtes Zusammenleben von Frauen und Männern in der Steiermark einsetzen. Ziel ist ein partnerschaftliches und gewaltfreies Geschlechter- und Generationenverhältnis auf Basis der Menschenrechte. Die Besonderheit des Projekts liegt darin, dass männliche Jugendliche selbst mit Peergroups unterschiedliche Themenstellungen erarbeiten und beispielhaft einen „Imagewechsel" vorleben bzw. sich in voller Authentizität und Überzeugung für gemeinsame Werte des Zusammenlebens einsetzen und so einen Multiplikationseffekt bewirken.

Gäste:

Frau Prof.in Emina Saric, MA (Projektleitung)
Herr Mag. Michael Kurzmann (Projektleitung)
Herr Ervin Cenanovic , BA (Gruppenleiter)
Herr Faraz Leilabadi (Gruppenleiter)

Kontakt

Marienplatz 1, 2. Stock
A-8020 Graz
Ervin: 0676-88015-793
Faraz: 0676-88015-8280
info@heroes-steiermark.at
www.heroes-steiermark.at

Externe Verknüpfung HIER geht´s zur Sendung! 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).