Link zur Startseite

Präsentationsseminare (März und April) und

14. Präsentationswettbewerb 12. oder 13. April 2018

Beginn:
13.03.2018, 08:00 Uhr
Ende:
06.04.2018, 16:00 Uhr
Region:
Graz
Anmeldung:
Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Ort:
Greenbox
Grenadiergasse 14
8020  Graz

Präsentationsseminare

Wer sich gut und richtig präsentieren kann besitzt Fähigkeiten, die im Alltag, im Berufsleben und in der Schule von großer Bedeutung sind. Diese Fähigkeiten können durch stetes Üben und Schulungen perfektioiert werden.

Um jungen Menschen die Chance zu geben, diese Fertigkeiten zu erlernen und zu festigen, führt die A6-Fachabteilung Gesellschaft, Referat Jugend, für SchülerInnen und Lehrlinge ein 4-tägiges Präsentationsseminar (jeweils 2 Tage) durch vor dem Präsentationswettbewerb durch.

Termine:

Seminare für SchülerInnen:

Teil 1 Dienstag, 13. und Mittwoch, 14. März 2018 sowie
Teil 2 Donnerstag, 5. und Freitag, 6. April 2018
jeweils von 09.00 bis 16.00 Uhr in der Greenbox, Grenadiergasse 14, 8020 Graz

Externe Verknüpfung Nähere Details:

Seminare für Lehrlinge:

Teil 1 Montag, 19. und Dienstag, 20. März 2018 sowie
Teil 2 Dienstag, 3 und Mittwoch, 4. April 2018
jeweils von 08.00 bis 16.00 Uhr in der Greenbox, Grenadiergasse 14, 8020 Graz

Externe Verknüpfung Nähere Details:

Anmeldefrist: Freitag, 2. März 2018

Präsentationswettbewerb - 12 bzw. 12.04.2018

Das Land Steiermark, A6-FA Gesellschaft, Referat Jugend, veranstaltet im Rahmen des Landesjugendredewettbewerbes einen Präsentationswettbewerb. Dieser Bewerb wird vom Landesschulrat ideell und organisatorisch, insbesondere durch die für den Bewerb tätigen Lehrerinnen und Lehrer, unterstützt.

Dieser Präsentationswettbewerb unterscheidet sich vom Redewettbewerb vor allem dadurch, dass bei dieser Form der Rede eine computerunterstützte Präsentation eingesetzt wird. Damit wird der Tatsache Rechnung getragen, dass Reden sowohl in der Öffentlichkeit als auch in den Medien immer häufiger visuell unterstützt werden und auch in der Wirtschaft ein Vortrag ohne professionellen Medieneinsatz kaum mehr denkbar ist.

Die Wahl des Themas ist frei, vorausgesetzt der Inhalt ist von allgemein politischem oder gesellschaftlichem Interesse.

Teilnehmen können max. zwei alle Schüler/innen der Jahrgänge 2002 bis 1996, die eine mittlere oder höhere Schule besuchen bzw. max vier Lehrlinge eines Betriebes.

Die Dauer der Präsentation sollte sechs bis acht Minuten betragen. Sie reicht aus, um ein Anliegen in überschaubarer und trotzdem fundierter Weise vorzubringen. Zeitüber- und unterschreitungen werden durch Punkteabzüge in der Beurteilung geahndet.

Anmeldungen für den Präsentationswettbewerb direkt bei den Seminaren.

Auskünfte

Christa Zobernig, Tel. 0316/877-3171 oder 0676/8666-3171

Email: christa.zobernig@stmk.gv.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).