Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

wertstatt /// 2018

Fachtagung jugendarbeit: analog und digital

Zum Kalender hinzufügen
Beginn:
04.06.2018, 10:00 Uhr
Ende:
05.06.2018, 13:00 Uhr
Hinweis:
Die Tagung ist ausgebucht. Leider ist keine Anmeldung mehr möglich.
Ort:
Bildungshaus Schloss Retzhof
Dorfstrasse 17
8430  Wagna
Tel: +43 3452 827880
Web: http://www.retzhof.at/

Eine Fachtagung für MitarbeiterInnen aus der Jugendarbeit sowie für jugendpolitische EntscheidungsträgerInnen.

Digitale Medien spielen heute bei der Identitätsentwicklung von Kindern und Jugendlichen eine zentrale Rolle. Die technischen Möglichkeiten und die Verfügbarkeiten digitale Medien zu nutzen, haben rasant zugenommen und unterliegen in unserer schnelllebigen Zeit ständigen Änderungen und Neuerungen.

Im Prozess des Aufwachsens von Kindern und Jugendlichen nehmen digitale Medien mittlerweile einen maßgeblichen Anteil ein und können als „digitale Sozialisationsinstanz" bezeichnet werden. Der überwiegende Teil der Aneignung von digitalen Lebenswelten bei Kindern und Jugendlichen findet auf informellen Wegen statt. Neben Familie und Schule sind insbesondere die MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit gefordert, sich mit verschiedensten medialen Themenstellungen auseinanderzusetzen und hier für die Kinder und Jugendlichen Ansprechpersonen zu sein sowie „medienpädagogische" Inhalte in ihre Arbeit einfließen zu lassen.

Kinder und Jugendliche werden eine Vielzahl an Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten in ihrem Leben benötigen, um an der digitalen Gesellschaft von morgen voll teilhaben zu können. Was bedeutet Medienkompetenz im Arbeitsalltag der Jugendarbeit und wie kann die Jugendarbeit Kinder und Jugendliche beim Hineinwachsen in digitalen Lebenswelten unterstützen und begleiten? Diese Fragen möchten wir in der Fachtagung wertstatt///18 jugendarbeit: analog und digital diskutieren und bearbeiten.

 

Veranstalter:
Land Steiermark - Abteilung 6 Bildung und Gesellschaft, Fachabteilung Gesellschaft, Referat Jugend; in Kooperation mit dem Steirischen Fachstellennetzwerk für Jugendarbeit und Jugendpolitik, dem Steirischen Landesjugendbeirat und dem Steirischen Dachverband der Offenen Jugendarbeit

Weitere Informationen:
Kornelia Pommer, Tel.: +43 316 90370-121
E-Mail: kornelia.pommer@dv-jugend.at

 

Infos zu den Inhalten: Externe Verknüpfung Inhalt

Einladung: Externe Verknüpfung Einladung und Programm:

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons