Öffnet Startseite: Landesjugendreferat Steiermark

Redewettbewerb "for all" - November 2017 in Graz

"for all" Redewettbewerb

Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Schultypen wie Neue Mittelschule, Handelschule, AHS und auch aus der BHS, nahmen zu Themen, die sie beschäftigen in ihrer Erstsprache (Polnisch, Kroatisch, Persisch/Farzi, Rumänisch oder Serbisch) und in Deutsch vor Publikum und einer Jury Stellung, teil. Der Bogen der Themen spannte sich über Computerspiele, die Familie, die Freiheit in Österreich, das Bildungssystem zu genießen, die verschiedenen Kulturen bis hin zum Lieblingsbuch.

Die Bedeutung der Erstsprache ist für den Erwerb jeder zusätzlichen Sprache unverlässlich. In unserer globalen Welt ist die Sprachenvielfalt ein unverzichtbarer Bestandteil.

Fotos

Redewettbewerb "for all" 2017 © Kindermann
Redewettbewerb "for all" 2017
© Kindermann
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).