Link zur Startseite

Tierisch Wild

Erlebniswanderweg „Tierisch Wild“ – ein Projekt der Landjugend St. Peter/Kbg

Tierisch Wild

Adler © Landjugend
Adler
© Landjugend
Infotafel © Landjugend
Infotafel
© Landjugend
Selfie © Landjugend
Selfie
© Landjugend

Jugendliche können vieles schaffen und erreichen, wenn man ihnen die Möglichkeit dafür gibt.

 

Von August 2015 bis Juni 2016 errichtete die Externe Verknüpfung Ortsgruppe St. Peter am Kammersberg in ihrer Heimatgemeinde einen Externe Verknüpfung Erlebniswanderweg mit vielen einheimischen Wildtieren, welche in Lebensgröße dargestellt und zweisprachig erklärt sind. Für diesen Wanderweg wurden ein ehemaliger Steig zu einem begehbaren Weg gemacht, eine Brücke gebaut, ein Zaun errichtet, Bänke, Mistkübel sowie Infotafeln hergestellt und vieles mehr. Ebenso übernahm die Landjugend die Verfassung der Texte und die grafische Gestaltung. Besonders erwähnenswert ist, dass die Landjugend alle Aufgaben, ausgenommen die Baggerarbeiten, selbst übernommen hat. Finanziert wurde das komplette Projekt vom Externe Verknüpfung Tourismusverband St. Peter-Schöder.

 

Große Erfolge für gute Arbeit:

Im November 2016 durfte die LJ St. Peter/Kbg. als eines von fünf Projekten der Steiermark beim Projektwettbewerb Externe Verknüpfung „Best of" der Landjugend Österreich teilnehmen. Im Austria Center Vienna wurden sie schlussendlich mit Gold für den Erlebniswanderweg ausgezeichnet. Weiters durften sie sich heuer über Silber auf Landesebene freuen. Im Februar wurde die Ortsgruppe aus St. Peter/Kbg. von der Landjugend Österreich als eines von drei österreichischen Projekten für den Projektwettbewerb „Rural Youth Project 2016" auserwählt. Zur großen Überraschung der Landjugend wurde ihr Projekt nach einer Vorentscheidung unter die drei besten Projekte in ganz Europa gewählt. Nach einem Online-Voting wurden sie mit ihrem Erlebniswanderweg sogar noch zum Vizeeuropameister gekürt.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).