Link zur Startseite

Jugendsicherheitsmesse 2017

Mit großem Interesse besuchten am Montag, 24. April 2017, über 600 Jugendliche, zahlreiche Ehrengäste und weitere Interessierte die JuSiM_2017 JugendSicherheitsMESSE in der und rund um die Koralmhalle im KinderSicheren Bezirk Deutschlandsberg. Organisiert wurde diese von den SchülerInnen der HLW Deutschlandsberg Carina Offenbacher, Jakob Reinbacher, Katharina Walter und Jakob Zechner - unterstützt wurden sie dabei vom Verein GROSSE SCHÜTZEN KLEINE und der Regionalen Jugendmanagerin der Südweststeiermark.

Am Programm standen vielfältige Themen: Unfallverhütung, Erste Hilfe, Zivilschutz, Entstehungsbrandbekämpfung, Suchtprävention, Verkehrssicherheit, Jugendschutz u.v.m.!

Vielen Dank an die zahlreichen Mitwirkenden und UnterstützerInnen von mehr als 30 (Einsatz-)Organisationen, Institutionen und Unternehmen die maßgeblich dazu beitrugen, diese tolle Veranstaltung zu ermöglichen!

Zahlreiche Ehrengäste konnten begrüßt werdenPresserundgangDie Jugend war Feuer und Flamme
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).