Link zur Startseite

Redewettbewerb "for all" - November 2016 in Graz

"for all" Redewettbewerb

10 Schülerinnen und Schüler mit einer Erstsprache nicht Deutsch nahmen am 9. November 2016 an diesem Wettbewerb teil. Die Schülerinnen und Schüler informierten in ihrer Erstsprache (Albanisch, Arabisch, Bosnisch, Dari, Finnisch, Kroatisch, Rumänisch, Serbisch, Slowakisch und Türkisch) in einer Rede von 4 - 6 Minuten über Themen, die für die jeweilige Person interessant ist. Im Anschluss wird der Inhalt der Rede in Deutsch zusammengefasst und abschließend muss jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer eine Frage zur Rede beantworten.

Schade, dass nur drei steirische Schulen an diesem großartigen Wettbewerb teilgenommen haben und wir hoffen, dass im November 2017 mehrere Schulen Interesse an dieser Form der Sprachförderung haben.

Redewettbewerb 2016
Bundesredewettbewerb 2016 © Nicholas Martin
Bundesredewettbewerb 2016
© Nicholas Martin
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).