Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Switch und Eurolingua Wettbewerb 2017

Switch Wettbewerb

Der Switch Wettbewerb, der von der Abteilung 6, Referat Jugend des Landes Steiermark veranstaltet wird, fand heuer bereits zum 8. Mal im Europäischen Fremdsprachenzentrum am Grazer Nikolaiplatz statt. Am Dienstag, den 14.03.2016 nahmen 120 Jugendliche an dem Sprachenwettbewerb teil. Die KandidatInnen mussten JurorInnen Fragen zu bestimmten Themen in bis zu drei verschiedenen Sprachen beantworten. Die Herausforderung dabei: Die Jugendlichen müssen innerhalb von Sekunden zwischen den Sprachen wechseln („switchen" eben). Mit dem Switch-Wettbewerb wird auch SchülerInnen, die entweder einen längeren Auslandsaufenthalt bzw. ein Auslandssemester absolviert haben, die Möglichkeit gegeben sich mit anderen zu messen - was bei Eurolingua nicht möglich ist. Zusätzlich können Jugendliche, die eine andere Muttersprache haben in der Kategorie „Native" antreten.
Zu den Sprachen zählten, neben den Sprachen die auch beim Eurolingua-Wettbewerb ausgetragen werden (nämlich Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Russisch), auch die Sprachen Kroatisch und Ungarisch.
Wir gratulieren besonders allen GewinnerInnen aber auch allen anderen die an dem Wettbewerb teilgenommen haben.


Siegerinnen und Sieger in den verschiedenen Kategorien
 
 

Italienisch Native: Florian Kremser, BG/BRG Pestalozzi Graz

Italienisch AHS: Anna Hofmann, BG/BRG Leibnitz

Italienisch BHS: Jakob Zechner, HLW Deutschlandsberg

Italienisch-Spanisch: Sarah Tabea Schreiber, BG Gibs Graz

Italienisch-Kroatisch: Dino Ismailovic, BG/BRG Kirchengasse Graz

Russisch Native: Victoria Kostenko, BG Gibs Graz

Russisch AHS: Michael Zutic, BG/BORG Liebenau Graz

Russisch BHS: Teresa Ruderes, HLW Köflach

Spanisch Native: Aribosa Gashi, BG Gibs Graz

Spanisch AHS: Johanna Theissl, BG/BORG Liebenau Graz

Spanisch BHS: Katrin Wolfsberger, BHAK Judenburg

Spanisch-Russisch: Alina Moser, BG Gibs Graz

Spanisch-Kroatisch: Mina Ban, BG/BRG Kapfenberg

Französisch Native: Mara Luef, BG GIBS

Französisch AHS: Marianne Schinnerl, BG/BORG Liebenau Graz

Französisch BHS: Theresa Knapp, HLW Mureck

Französisch-Russisch: Ferdinand Windisch, BG/BORG Liebenau Graz

Französisch-Kroatisch: Lea Blagojevic, BG Gibs Graz

 

(Einzelfotos bitte der SiegerInnen bitte persönlich anfordern)

 

 
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin


zurückweiter

Eurolingua - Wettbewerb

Beim Eurolingua Wettbewerb der am folgenden Tag (den 15.03.) darauf zum 45. Mal in den Räumlichkeiten der Wirtschaftskammer Steiermark stattfand, trafen rund 530 Jugendliche aufeinander. Hier ging es nicht ums „switchen" sondern darum, in Lese- und Hörverständnis zu reüssieren und in Diskussionen mit Native Speakern das jeweilige Sprachkönnen unter Beweis zu stellen. Die SchülerInnen von steirischen BH- und AH-Schulen maßen sich in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Griechisch und Latein. Die Finalisten waren zudem vor die Herausforderung gestellt, vor versammelter Mannschaft (wie gesagt 500 SchülerInnen, zahlreichende LehrerInnen und Ehrengäste) jeweils zu zweit mit einem Native Speaker eine Diskussion zu führen. Wer die besseren Argumente hatte, gewann. Auch für jene Zuseher, die der jeweiligen Sprache nicht mächtig waren - irgendwie versteht man ja doch immer etwas -, war das Zusehen ein Genuss.
Auch hier dürfen wir den GewinnerInnen gratulieren und uns auch bei den anderen KandidatInnen recht herzlich für die Teilnahme gratulieren.

Landessieger:

Griechisch: Sophie Zwetti, Bischöfliches Gymnasium Graz

Latein: Gabriel Levc, Akademisches Gymnasium Graz

Russisch AHS: Christina Adam, BG/BORG Liebenau Graz

Russisch BHS: Carina Piber, BHAK Weiz

Spanisch AHS: Arbiosa Gashi, BG Gibs Graz

Spanisch BHS: Alexj Grabner, BHAK Weiz

Italienisch AHS: Konstantin Steger, BG/BRG Kirchengasse Graz

Italienisch BHS: Magdalena Loder, BHAK Weiz

Französisch AHS: Georg Pickl, BG/BRG Judenburg

Französisch BHS: Judith Lindner, HLW Feldbach

Englisch AHS: Klarissa Katschnig, Privatgymnasium Sacre Coeur, Graz

Englisch BHS: Dorcas Okoeguie, BHAK Grazbachgasse Graz

 
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
  • Bildvergrößerung  © Nicholas Martin
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
  • Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     
    Bildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas MartinBildvergrößerung  © Nicholas Martin
     
     


zurückweiter
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons