Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Karriere mit Ehrenamt

Workshop zur Erstellung eines Kompetenzportfolios

Zum Kalender hinzufügen
Beginn:
15.09.2014, 17:00 Uhr
Ende:
15.09.2014, 21:00 Uhr
Anmeldung:
Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Ort:
Multifunktionsraum
Karmeliterplatz 2/1
8010  Graz
Anfahrt:
Interaktive Landkarte  Öffentliche Verkehrsmittel: Bus Linien 30, Haltestelle Karmeliterplatz
Wer kann teilnehmen: Alle ehrenamtlich Engagierten in der außerschulischen Jugendarbeit
Trainerin: Dr.in Kristina Neuböck

Anmeldungen: christa.zobernig@stmk.gv.at
Anmeldefrist: 1. September 2014

 

Das Kompetenzportfolio-Modell der Akademie für Neue Medien und Wissenstransfer ermöglicht die systematische Erfassung der eigenen Kompetenzen. Die Teilnehmer/innen setzen sich intensiv mit ihren Tätigkeiten im Ehrenamt auseinander und erfassen und analysieren (formell und/oder informell) erworbene Kompetenzen. Diese werden im Rahmen eines Portfolios schriftlich festgehalten und dokumentiert. Das fertig gestellte Portfolio dient als Unterstützung zur eigenen Selbstreflexion und kann als Präsentationsunterlage bspw. für Bewerbungen genutzt werden. Finalist des europaweit anerkannten Validation Prize 2013.

Trainerin:
Dr.in Kristina Neuböck, Fachbereichsleiterin für eKompetenz-Portfolios an der Akademie für Neue Medien und Wissenstransfer und Lektorin am Institut für Wirtschaftspädagogik und am Zentrum für soziale Kompetenz an der Universität Graz sowie FH-Lektorin an der FH-Kärnten/Standort Feldkirchen und am Campus 02 in Graz

Feedback einer Teilnehmerin:
Das Ausarbeiten dieses Portfolios hat sich auf alle Fälle gelohnt, allein schon des Bewusstseins wegen, welches man für seine Tätigkeiten bekommt. So oft denkt man auch nicht bewusst darüber nach, welche Vorteile ehrenamtliches Engagement für sich selber bringt. Dass ich durchaus die eine oder andere Kenntnis gerade aus diesem Engagement gelernt habe, war mir nicht so klar. Ich bin auch der Meinung, dass es bei Bewerbungen von Nutzen sein kann. "Besondere Kenntnisse/Interessen: Mitglied im XY Verein" sagt nichts über die Kompetenzen und Fähigkeiten aus, die man sich im Ehrenamt aneignen kann. Das Portfolio macht es greifbar.

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons