Link zur Startseite

Vortrag Jugendschutz und Gefahren im Internet in Pöllau

Das Regionale Jugendmanagement und die Marktgemeinde Pöllau haben am 10. April 2014 zum Informationsabend eingeladen. Thema der Veranstaltung war „Jugendschutz und Gefahren im Internet“.

Seit Oktober 2013 gilt das neue Steiermärkische Jugendgesetz. Was ist anders, was ist neu? Ausgehzeiten, Alkohol und Ausweispflicht sind nur einige der Themen, mit denen man sich im Schloss Pöllau beschäftigte. Mag. Mario Wünsch bot seitens des Landes Steiermark den Anwesenden einen Überblick über die neuen Regelungen.

Außerdem wurden die Chancen, aber auch Risiken des Internets und neuer Medien genauer beleuchtet. Welche Gefahren lauern im Internet? Wie kann ich mich und meine Kinder schützen? Wie sicher sind meine persönlichen Daten im  Internet wirklich? All diese Fragen und noch viele mehr wurden von IT & Medien Experten Klaus Strassegger beantwortet.

Abschließend lud die Marktgemeinde Pöllau zum Buffet ein.

Gäste © RJM Alexandra Hofer
Gäste
© RJM Alexandra Hofer
Gruppenbild © RJM Alexandra Hofer
Gruppenbild
© RJM Alexandra Hofer
Zum Ausklang der Veranstaltung konnten die TeilnehmerInnen ihre Reaktionsfähigkeit mittels "Rauschbrillen" testen. © RJM Alexandra Hofer
Zum Ausklang der Veranstaltung konnten die TeilnehmerInnen ihre Reaktionsfähigkeit mittels "Rauschbrillen" testen.
© RJM Alexandra Hofer