Link zur Startseite

Präsentation der Kinderfreizeitkarte Liezen

Kinderfreizeitkarte Liezen © Fratz Graz
Kinderfreizeitkarte Liezen
© Fratz Graz

Jugendlandesrat Mag. Michael Schickhofer und der Verein "Fratz Graz" präsentierten am Mittwoch, dem 8. Jänner 2014, die Kinderfreizeitkarte Liezen.

Unter Mitwirkung und Beteiligung von rund 300 Kindern aus dem Bezirk Liezen wurde die nun vorliegende Kinderfreizeitkarte entwickelt und produziert. „Ich finde die Kinderfreizeitkarte eine ganz tolle Sache, gerade weil sie aus Sicht der Kinder genau auf ihre Bedürfnisse abzielt. Die Kinder (und Jugendlichen) der Region selbst sind schließlich die Zielgruppe und die Gestaltung auch gleich selbst in die Hand genommen. Eine
qualitätsvolle Freizeitgestaltung ist ein ganz wesentlicher pädagogischer Ansatz für unsere Kinder", zeigt sich Jugendlandesrat Michael Schickhofer begeistert.

Auch der Geschäftsführer des durchführenden Vereins Fratz Graz, Ernst Muhr, freute sich, dass man nach intensiven Workshops und Gesprächen mit den Kindern nun die Kinderfreizeitkarte vorzeigen und aufhängen kann. „Schon die Pläne in den anderen Bezirken haben großen Anklang gefunden und auch für die Kinder in Liezen wird dies sicher eine wertvolle Bereicherung sein." Das Besondere an diesem außergewöhnlichen Plan ist, dass er von Kindern für Kinder gemacht worden ist. In den Workshops wurden vor allem für Kinder wichtige Plätze, Orte, Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen beinahe detektivisch ermittelt.

Nach den Bezirken Graz, Bruck, Mürzzuschlag, Deutschlandsberg, Leibnitz, Feldbach und Radkersburg (jetzt Südoststeiermark), Weiz, Knittelfeld-Judenburg (jetzt Murtal), Leoben, Voitsberg, Fürstenfeld-Hartberg und Murau gibt es nun auch für Liezen eine Kinderfreizeitkarte in Form eines Posters zum Aufhängen. Diese sind gesammelt zu finden auf Externe Verknüpfung www.spiellandschaft.steiermark.at.

Erhältlich ist die Kinderfreizeitkarte beim Verein Fratz Graz unter der Telefonnummer (0316) 90 370 150.