Link zur Startseite

16. Jugendschach-Olympiade

Beginn:
15.02.2011
Ende:
16.02.2011
Ort:
Schulzentrum - Mehrzweckhalle
Schulgasse 10
8112  Gratwein
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 
Veranstalter:
Jugendschachzentrum
Karmeliterplatz 2/I
8010  Graz
Ansprechperson: Erich Gigerl
Tel: 0316/877-3618
E-Mail: jugend@schachzentrum.at
Web: http://www.jugendschach.at/
16. Jugendschach-Olympiade 
16. Jugendschach-Olympiade
Austragungsform:  Schweizer System oder Rundenturnier 
Bedenkzeit:  15 bis 20 Minuten pro Partie, kein Mitschreiben! 
Spielort:  Schulzentrum - Mehrzweckhalle, Gratwein 
Preise:  Pokal- und Sachpreise 
Unkostenbeitrag:  € 11,- je Teilnehmer/in 

Fahrtkosten und Verpflegung:

Die Fahrtkosten und die Verpflegung (ein warmes Essen und zwei Getränke) werden übernommen.

Es sollten Fahrtkosten für öffentliche Verkehrsmittel (Schüler/-innengruppenreisen, Schüler/-innenbahnkarten) in Rechnung gestellt werden.

Bei Anfahrt mit PKW (mit mehreren mitgeführten Jugendlichen) können € 0,2/km verrechnet werden.

Externe Verknüpfung Infoblatt 1

Externe Verknüpfung Infoblatt 2

15. Februar 2011 - Schnellschach-Meisterschaft

 Beginn   09:00 Uhr   Eintreffen am Spielort
 Eröffnung  09:30 Uhr  
 Siegerehrung   17:00 Uhr  

für Buben und Mädchen U8 - U18

Die 12 bestplatzierten Buben und die 6 bestplatzierten Mädchen qualifizieren sich für das Semifinale der Steirischen Landesmeisterschaften 2011 in den Altersklassen U8 - U16.

Die 6 bestgereihten Burschen U18 werden direkt für die Landesmeisterschaften nominiert.

Altersgrenzen:

 U8   Jahrgang 2003 und jünger    U13   Jahrgang 1998 
 U9  Jahrgang 2002    U14  Jahrgang 1997
 U10  Jahrgang 2001    U15  Jahrgang 1996
 U11  Jahrgang 2000    U16  Jahrgang 1995
 U12  Jahrgang 1999   U18  Jahrgänge 1993/94

Externe Verknüpfung Erhebungsblatt

Externe Verknüpfung Anmeldungsformular

Bitte bis Mittwoch, 9.2.2011, einsenden!

 

16. Februar 2011 - Schülerliga Landesentscheid

Beginn   09:00 Uhr   Eintreffen am Spielort 
Eröffnung  09:15 Uhr  
Siegerehrung  17:00 Uhr  

Oberstufen-, Unterstufen-, Volksschulbewerb

Externe Verknüpfung Anmeldungsformular

Gespielt wird in beiden Bewerben in Vierermannschaften.

Ersatzspieler/-innen sind nicht spielberechtigt!

Eine Schulbestätigung ist für die teilnehmenden Schüler/-innen verpflichtend mitzubringen!

Alle Spieler/-innen einer Mannschaft müssen der gleichen Schuldirektion angehören!

Die 3 Siegermannschaften qualifizieren sich für das Bundesliga Schülerliga Schach.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).